In Erinnerung an Mio

mio

Mio Filipovic

 

geboren 1959, Vater von zwei Söhnen, war seit vielen Jahren ein treuer Freund auf unserem gemeinsamen Weg des Karate.

 

Im Alter von 51 Jahren hat Mio vor sechs Jahren mit dem Karate angefangen. Bewundernswert war von Anfang an seine hohe Disziplin. Für ihn war es selbstverständlich, möglichst keine Übung zu versäumen. Während der Übungen war er ein Vorbild von Ruhe und Ausgeglichenheit. Und gelegentlich zeigte er auch, über welche Bärenkräfte er verfügt. Mit diesen Charaktereigenschaften war er für alle von uns ein warmherziger Freund und beliebter Mitschüler.
Mio ist am 12. August 2016 am letzten Urlaubstag in seiner Heimat Kroatien verstorben. Aber er bleibt für immer in unseren Herzen. In unseren Gedanken und Gefühlen geht er weiter mit uns den Weg des Karate.