Aroha Berlin Moabit

Was ist Aroha?

Aroha ist inspiriert durch den kraftvollen Kriegstanz der Maori. Es enthält Elemente aus dem Kampfsport wie Tritte und Schläge, Angriffs und Verteidigungspositionen. Diese werden kombiniert mit fließenden, runden Bewegungen.

Fitness mit Musik

Begleitet werden die Übungen mit dynamischer Musik, in der sich das Konzept von Anspannung, Kraftaufbau, Entladung sowie Entspannung und Hingabe wiederfindet. Daraus entsteht eine geschmeidige Choreographie im Zusammenspiel der Elemente. Dieses sinnliches Training vermittelt eine positive Selbstwahrnehmung und unterstützt ein gutes und kraftvolles Körpergefühl. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf Ausdauer und mentaler Ausgeglichenheit; dies führt zu Entspannung und Mobilität der Teilnehmer.

Anfänger sind im Aroha jederzeit willkommen

Die Übungseinheiten sind einfach und unkompliziert, sie ermöglichen einen Einstieg ohne Vorkenntnisse. Es ist sinnvoll ein Handtuch, sowie eine Wasserflasche mitzubringen. Trainiert wird in Sportkleidung und barfuß.